Rönz Zweiräder Kurfürstenstr. 77a 
56218 Mülheim-Kärlich

 


   

 

VESPA SEI GIORNI


DER URSPRUNG EINER LEGENDE

DER URSPRUNG EINER LEGENDE

Es war im Jahr 1951 als die Piaggio Squadra Corse die internationale Rennsport Szene ins Staunen versetzte. Bei einem der härtesten und prestigeträchtigsten Wettbewerbe jener Zeit, dem Sei Giorni
Internationle, das in Varese ausgetragen wurde, gewannen die Vespa gegen Motorräder im professionellen Off-Road Trimm.

Optisch war die Vespa "Sei Giorni“ vom Serienmodell kaum zu unterscheiden. Mehr Tankvolumen, verbesserte Aerodynamik im Bereich des Beinschilds und eine größere Motorabdeckung waren die wesentlichen Unterscheidungsmerkmale. Heute zählt die Sei Giorni von 1951 zu den begehrtesten Sammlerstücken der Vespa Geschichte.

 

 

EINZIGARTIGES  STYLING

Sie hat Stil. Sie hat Klasse. Die Sei Giorni 2017 ist eine typische Vespa. Klassisch und unverwechselbar. Der „Faro Basso“, der Frontscheinwerfer auf dem vorderen Schutzblech und der einfache Rohrlenker sind Stilelemente, die an die historische Sei Giorni erinnern.

Details in Schwarz und Rot sorgen für sportives Finish. Die schwarzen Startnummerntafeln mit der weißen Sechs sind eine Reminiszenz an die erfolgreichen Sei Giorni von 1951. Das Vespa Sei Giorni Modell 2017 präsentiert sich exklusiv. Ein Traum für alle Vespa Fans. Für die Sammler unter ihnen wird die Sei Giorni 2017 Modell für Modell nummeriert mit Special Edition Emblem ausgeliefert.